Verwalten von vDisks LoadBalancing

Die Wartung eines PVS-Servers ist relativ einfach. In einer Umgebung mit Lastenausgleich mit mindestens zwei PVS-Servern kann man einen Server herunterfahren, und die Verbindungen der Zielgeräte werden auf den anderen Server verschoben.

Leider gibt es manchmal eine Lücke zwischen Theorie und Realität… Wir hatten manchmal das Problem, dass die Sitzungen nicht an die zweite Sitzung übergeben wurden.

Weiterlesen …Verwalten von vDisks LoadBalancing